Über Uns - Haack Immobilien Timmendorfer Strand

Über uns

Villa Hollandia – das Wahrzeichen vom Timmendorfer Strand

In unmittelbarer Nähe zum Rathaus steht die Villa Hollandia – das erste Haus am Timmendorfer Platz. Das Motiv mit der gelben Jugendstil-Villa war bereits vor dem Zweiten Weltkrieg ein Bestseller auf Postkarten. Heute schmückt es zudem Praliné-Schachteln und andere hübsche Souvenirs aus dem berühmten Ostseebad. Was viele Besucher jedoch nicht wissen: Seit nunmehr vier Generationen bewohnt die Familie Haack die Villa Hollandia.

Schon vor über 100 Jahren war die Familie eng mit der Gemeinde Timmendorfer Strand verbunden. „Opa Krug“ – der Ur-ur-Großvater des heute jüngsten Haacks – gilt als Initiator für das idyllische Kurparkgelände entlang der Bergstraße sowie dem ersten Friedhof für die Gemeinde Timmendorf. Krug und seine Nachkommen setzten wertvolle Impulse für den Fremdenverkehr, so dass sich das einst kleine Fischerdorf über die Jahrzehnte zu einem bedeutenden Seebad entwickeln konnte.

Die 1906 erbaute Villa Hollandia ist das Herzstück vom Timmendorfer Strand. Rundherum befinden sich beliebte Restaurants und Geschäfte. Darunter auch Immobilien Haack. Das im Jahr 1978 gegründete Immobiliengeschäft gilt in Deutschland als eines der ersten überhaupt, das im Schaufenster repräsentativ Immobilienangebote ausstellt. Auch in Zukunft wird Haack Immobilien die zentralste Anlaufstelle für den Kauf und Verkauf von hochwertigen Immobilien am Timmendorfer Strand sein.